Unsere Neue: MS LADY DILETTA

Stolz präsentieren wir Ihnen unseren ersten eigenen Neubau im 4-Sterne-Plus Segment – MS LADY DILETTA. Sie setzt mit dem Namen die 100-jährige Firmengeschichte unserer Muttergesellschaft, der Ligabue Gruppe, fort: Diletta ist die Anfang des Jahres geborene jüngste Tochter von Inti Ligabue, Eigentümer der Ligabue Gruppe. Dieses elegante Flusskreuzfahrtschiff im gehobenen Stil bietet 172 Passagieren Platz für exklusive Reiseerlebnisse. Zielgebiete sind: Rhein und Mosel sowie Holland und Flandern. Wir laden Sie herzlich ein, schon jetzt unseren Schiffsneubau mit seinen vielen Besonderheiten kennenzulernen

Modellbild
Modellbild

Lobbybereich

Modellbild
Modellbild

Die Kabinen

Die komfortablen Kabinen sind zumeist mit französischen Balkonen ausgestattet, acht luxuriöse Suiten verfügen über einen eigenen Balkon, 10 Einzelkabinen heißen Alleinreisende willkommen.

Modellbild
Modellbild

GETRÄNKE-PAKET AN BORD - vorab buchbar*

In diesem Paket sind enhalten:

  • Tafelwein weiß und rot
  • Bier vom Fass
  • Alkoholfreies Bier
  • Alkoholfreie Getränke wie Coca Cola, Limonade und Säfte
  • Mineralwasser mit/ohne Kohlensäure und Apfelschorle
     

Die All inklusive-Getränke werden von 8.00 bis 24.00 Uhr angeboten. Die Getränke werden nur in Gläsern ausgeschenkt. Das Getränke-Paket gilt nicht für Getränke in Flaschen und ist nur für den eigenen Verzehr bestimmt. Alle weiteren Getränke laut den angegebenen Preisen auf der Getränkekarte an Bord.

* Die aktuellen Preise p. P. und Nacht (nur pro Kabine und vorab buchbar), finden Sie auf den Reiseseiten.

MS LADY DILETTA

Stolz präsentieren wir Ihnen unseren ersten eigenen Neubau im 4-Sterne-Plus Segment – MS LADY DILETTA. Sie setzt mit dem Namen die 100-jährige Firmengeschichte unserer Muttergesellschaft, der Ligabue Gruppe, fort: Diletta ist die Anfang des Jahres geborene jüngste Tochter von Inti Ligabue, Eigentümer der Ligabue Gruppe. Dieses elegante Flusskreuzfahrtschiff im gehobenen Stil bietet 172 Passagieren Platz für exklusive Reiseerlebnisse. Zielgebiete sind: Rhein und Mosel sowie Holland und Flandern.