Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Von Kanada nach Kuba

Bermuda und Bahamas Inklusive
In Gaspé gehen Sie auf spannende Walexpedition, auf den Magdalenen-Inseln spüren Sie der Geschichte der französischen Siedler nach und im Museum Pier 21 in Halifax Einwanderern aus der ganzen Welt. - GALA-Kreuzfahrt - Galapreise, große Tombola, Gala-Cocktailparty und vieles mehr!

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Montréal - Kanada - St.-Lorenz-Strom - Bermuda - Bahamas - Kuba - Havanna


Bermuda und Bahamas inklusive

Auf einer hohen Klippe erbaut und vom legendären Luxushotel Château Frontenac bewacht, liegt die Altstadt von Québec idyllisch am Nordufer des St.-Lorenz-Stroms. Schnell in eine der romantischen Pferdedroschken oder in einen modernen Helikopter gestiegen, schon können Sie in aller Ruhe die sternförmige Zitadelle und die klassizistische Kathedralbasilika Notre-Dame bewundern oder das historische Morrin Centre, das einst erst ein Gefängnis und dann eine Schule war. In Gaspé gehen Sie auf spannende Walexpedition, auf den Magdalenen-Inseln spüren Sie der Geschichte der französischen Siedler nach und im Museum Pier 21 in Halifax Einwanderern aus der ganzen Welt.

Wie einst die Immigranten machen Sie sich auf den Weg über den tiefblauen Atlantik. Steuerbord die  amerikanische Ostküste, Backbord das offene Meer, wäre da nicht ein vielversprechender Punkt am Horizont: Bermuda! Englische Siedler waren die ersten Fremden, die hier ihr Glück suchten. Wo finden Sie Ihres? Beim Bummel durchs nostalgische St. Georges? Bei einer Segeltour entlang der faszinierenden Küste? Oder doch erst beim ausgiebigen Sonnenbaden auf den Bahamas? Nach 900 Meilen und zwei Tagen auf See kommen sie endlich in Sicht: Blaue Lagunen, weiße Strände, pastellige Kolonialarchitektur – ob Kuba da mithalten kann?
 

Highlights dieser Reise:
  • Das Château Frontenac in Québec gilt als eines der meistfotografierten Luxushotels
    der Welt
  • Auf den Spuren der europäischen Einwanderer nach Kanada
  • Sonnenbaden an den Puderzuckerstränden auf den Bahamas und auf Kuba
     
  • GALA KREUZFAHRT
    Galapreise bereits um 500,– € bzw. 1.000,– € ermäßigt
    Große Tombola mit Reisepreisen im Gesamtwert von 10.000,– €
    Gala-Cocktailparty, Gala- Kapitänsdinner und Gala-Show
    Wertvolle Erinnerungsgeschenke
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
Mo. 22.10. Flug von Frankfurt oder München nach Montréal
Montréal(Québec)/Kanada


19.00


Einschiffung
Di. 23.10. Québec City/Kanada 09.00 23.00 HT Québec Stadtrundfahrt
HT Stadtrundgang & Kutschfahrt
HT Provinz Québec
HT Helikopterflug
Mi. 24.10. Kreuzen auf dem St.-Lorenz-Strom
 
Do. 25.10. Gaspé/Québec/Kanada 08.30 18.30 HT Percé Rock
HT Gaspé Rundgang
HT Walbeobachtung
Fr. 26.10. Cap-aux-Meules/
Magdalenen-Inseln/
Kanada /AR
12.00 19.30 HT Küstensafari
HT Havre Aubert erleben
Sa. 27.10. Erholung auf See
 
So. 28.10. Halifax/Nova Scotia/Kanada 07.30 14.00 HT Halifax & Peggy´s Cove
HT Hop on – Hop off Tour
Mo. 29.10. Erholung auf See
 
Di. 30.10. Erholung auf See
 
Mi. 31.10. Hamilton/Bermuda 08.30 18.30 HT Hamilton & St. Georges
HT West Bermuda per Taxi
HT Segeltour
HT Glasbodenboot
Do. 01.11. Erholung auf See
 
Fr. 02.11. Erholung auf See
 
Sa. 03.11. Nassau/Bahamas 13.00 20.00 HT Pearl Island
 
So. 04.11. Erholung auf See
 
Mo. 05.11. Havanna/Kuba
Rückflug nach Frankfurt oder München
08:30 Ausschiffung
Di. 06.11. Ankunft in Frankfurt oder München
 
Die Landausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Die Ausflugspreise stehen ab 4 Wochen vor Kreuzfahrtbeginn zur Verfügung. Programmänderungen vorbehalten. Weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar.
GT Ganztagesausflug / HT Halbtagesausflug / AR Schiff liegt auf Reede. Ausbooten wetterabhängig.
Vorprogramm
Tausend Inseln und die Niagara-Fälle: Eine Reise von Toronto nach Montréal

vom 17.10.- 22.10.2018 zur Reise HAM 26/2018, 22.10. - 06.11.2018

Toronto, Kanadas größte Stadt, am Ufer des Ontario-Sees, Ottawa, die Hauptstadt Kanadas, eine faszinierende Mischung aus Alt und Modern, und schließlich Montréal die großartige Metropole mit ihremfranzösischen Charme – Stationen einer Tour, die Sie durch die herrlichen Landschaften der Provinzen Québec und Ontario führt. Einer der Höhepunkte ist sicherlich der Besuch des CN-Towers inToronto, sagenhafte 553 m hoch, der landschaftliche Höhepunkt aber sind zweifellos die Niagara-Fälle, die „Donnernden Wasser“ an der Grenze zu den USA – unvergessliche Eindrücke einer  wunderbaren Reise durch den Osten Kanadas.

1. Tag

Tagesflug von Deutschland nach Toronto. Transfer vom Flughafen zum Hotel und Willkommens-Treffen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

2. Tag

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Toronto, Hauptstadt der Provinz Ontario und größte Stadt Kanadas am Ontario-See. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen das alte und neue Rathaus,das Parlamentsgebäude, das Rogers Centre Stadium (vormals SkyDome), die Harbour Front und der Saint Lawrence Market, Besuch der Aussichtsplattform des CN-Towers (optional), mit 553 m Höhe bis 2009 der höchste Fernsehturm der Welt. Mittags Rückkehr zum Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

3. Tag

Ganztägiger Ausflug zu den kanadischen Niagara-Fällen, nach der Ankunft Zeit für eine individuelle Besichtigung: Besuchen Sie den Skylon Tower oder unternehmen Sie einen Spaziergang mit Aussicht auf die „Donnernden Wasser“, wie die Indianer die Fälle nannten. Gemeinsames Mittagessen, anschließend Bootsfahrt zum Fuß der Fälle, Rückkehr nach Toronto, Übernachtung und Frühstück.

4. Tag

Abschied von Toronto und Fahrt zum Upper Canada Village und Besuch des Freilichtmuseums. Ein magisches Erlebnis, das Sie in eine Zeit der 1860er Jahre transportiert. Lernen Sie die Welt der kanadischen Siedler kennen, kosten Sie im originalen Steinofen frisch gebackenes Brot, bezeugen das Weben von Garn auf Spinnräder und sehen Sie, wie das Leben vor der Erfindung moderner Maschinen war. Gemeinsames Mittagessen. Weiterfahrt nach Ottawa zum Hotel und Check-in, Übernachtung und Frühstück.

5. Tag

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Ottawa, bei der Sie unter anderem den Rideau-Kanal, das Botschafts- und Regierungsviertel und den Parliamant Hill, den Parlamentshügel, sehen. Anschließend steht Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

6. Tag

Nach dem Frühstück Fahrt nach Montréal und Stadtrundfahrt durch die kanadische Metropole mit Rundgang durch die malerische Altstadt und Besuch der Basilika Notre-Dame de Montréal. Anschließend Transfer zum Hafen und Einschiffung an Bord von MS HAMBURG.

Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Rundreise lt. Programm
  • Mittagessen am 3. und 4. Tag
  • alle Besichtigungen lt. Beschreibung
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung (ab 25 Teilnehmer)
Preise pro Person:

im Doppelzimmer 1.450,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 750,- Euro

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Trinkgelder und persönliche Ausgaben, alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke, Versicherungen, optionale Ausflüge

Teilnehmerzahl:

Mindestens 25, maximal 40 Personen.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

Nachprogramm
RUNDREISE DURCH KUBA

vom 05.11. – 11.11.2018 zur Reise HAM 26/2018, 22.10. – 06.11.2018

Zauberhafte Kolonialstädte, großartige Landschaften, weiße Sandstrände und türkisblaues Wasser, eine bunte, lebensfrohe Bevölkerung und heiße Rumba-Rhythmen – Kuba. Die größte Insel der Antillen ist zweifellos der Inbegriff karibischer Lebensfreude. Begleiten Sie uns nach Zentralkuba, lernen Sie herzliche Menschen und wunderbare Städte wie Cienfuegos und Trinidad kennen und genießen Sie zum Schluss noch einen herrlichen Tag an den Traumstränden von Varadero – Bienvenidos und herzlich Willkommen!

1. Tag

Transfer vom Cruise Terminal zum Hotel und Check-in, der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

2. Tag

Besuch einer Zigarrenfabrik, um die Produktion der weltberühmten kubanischen Zigarren zu beobachten. Weiterfahrt zum Havanna Club Rum Museum und Besuch des Hotel Nacional de Cuba, wo schon Berühmtheiten wie Frank Sinatra, Johne Wayne und Ernest Hemingway gastierten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

3. Tag

Abschied von Havanna und Fahrt in Richtung Südosten nach Zentralkuba. Abstecher zum Nationalparkder Halbinsel Zapata, einem weitläufigen Ökosystem mit Mangroven, Wald- und Sumpflandschaften. An der Ostseite der Halbinsel liegt die Bahia de Cochinos, die historische Schweinebucht, Schauplatz der fehlgeschlagenen Invasion der USA im April 1961. Mittagessen unterwegs, Weiterfahrt nach Cienfuegos an der herrlichen Jagua-Bucht, Teil des Weltkulturerbes der UNESCO. Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Palacio del Valle und des Teatro Tómas Terry, wo schon Caruso aufgetreten ist, anschließend Transfer zum Hotel und Check-in, Übernachtung und Frühstück.

4. Tag

Nach dem Frühstück Fahrt von Cienfuegos über die Küstenstraße nach Trinidad, ebenfalls Teil des Weltkulturerbes der UNESCO, mit prachtvoller Kolonialarchitektur. Rundgang durch das historische Zentrum mit Besuch des Museo Romanticó und der typischen Kneipe La Canchánchara, wo Sie das gleichnamige Getränk aus Honig, Limonen und Rum probieren können. Mittagessen in einem Restaurant der Altstadt, anschließend Fahrt zum Tal der Zuckerrohrmühlen mit Besichtigung der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga. Rückfahrt nach Cienfuegos zum Hotel, Übernachtung und Frühstück.

5. Tag

Nach dem Auschecken Fahrt von Trinidad gen Norden durch die Sierra de Escambray in die kleine Provinzhauptstadt Santa Clara. Besichtigung des Mausoleums von Ché Guevara und des gepanzerten Zugs „Tren Blindado“, der eine wichtige Rolle beim Sturz des Batista-Regimes gespielt hat. Mittagessen in einem Restaurant, anschließend Fortsetzung der Reise an die Nordküste Kubas zum Badeort Varadero, Check-in im Hotel, Rest des Tages zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

6. Tag

Vormittag zur freien Verfügung. Mittags Auschecken aus dem Hotel und Fahrt von Varadero entlang der Nordküste nach Havanna nach der Ankunft Einchecken für den Flug zurück nach Deutschland.

Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der Mittelklasse bzw. gehobenen Mittelklasse
  • Rundreise lt. Programm
  • Mittagessen am 3., 4. und 5. Tag
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung (ab 25 Teilnehmer)
Preise pro Person:

im Doppelzimmer 1.500,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 500,- Euro

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Trinkgelder und persönliche Ausgaben, alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke, Versicherungen, optionale Ausflüge

Teilnehmerzahl:

Mindestens 25, maximal 40 Personen.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

Hinweis:

Beim Rückflug nach Deutschland  handelt es sich um einen Nachtflug.

plantours & Partner GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich habe verstanden
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.