Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Durch Havelland und Elbtalaue

Die ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen und ein luxuriöses Rokoko-Schloss, romantische Landschaften und einzigartige Nationalparks, der größte Hafen Deutschlands und der meistbefahrene Kanal weltweit – das ist an Vielfalt kaum zu übertreffen.
- Mit Tagespassage des Nord-Ostsee-Kanals -

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Berlin - Potsdam - Rathenow - Hitzacker - Geesthacht - Hamburg - Rendsburg - Kiel


Berlin, Hamburg, Nord-Ostsee-Kanal, Kiel

Die ehemalige Residenzstadt der Könige von Preußen und ein luxuriöses Rokoko-Schloss, romantische Landschaften und einzigartige Nationalparks, der größte Hafen Deutschlands und der meistbefahrene Kanal weltweit – das ist an Vielfalt kaum zu übertreffen. Die goldgelbe Südfassade mit detailverliebten Statuen und einer kupfergrünen Kuppel geschmückt, macht Schloss Sanssouci in Potsdam den Anfang.

Ob an Havel oder Elbe – Maigrün betört Sie, soweit Ihr Auge reicht: Blühende Wiesen und kleine Seen zeichnen das Havelland, lichte Auwälder und unberührte Moore prägen die Elbtalaue, duftendes Heidekraut und würziger Wacholder malen die Lüneburger Heide. Hamburg setzt sich dazu wirkungsvoll in Kontrast: Bestaunen Sie die riesigen Schiffe und die legendären  Landungsbrücken oder beim Stadtbummel das markante Rathaus und die historische Speicherstadt. Elbabwärts entern Sie schließlich den Nord-Ostsee- Kanal. Die Sonnenseite der Kieler Förde wartet schon!
 

Highlights dieser Reise:
  • Hamburg – das Tor zur Welt
  • Tagespassage des Nord-Ostsee-Kanals
  • UNESCO-Weltkulturerbe „Biosphärenreservat Mittelelbe“
  • Das Ostseebad Laboe mit Marine-Ehrendenkmal
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
So. 06.05.18 Berlin Spandau
Fahrt auf der Havel mit Blick auf den Wannsee
Potsdam



19.00
17.00 Einschiffung ab 16.00 Uhr
Mo. 07.05.18 Potsdam
Brandenburg

18.30
13.30 HT Potsdam & Sanssouci 36,–
Wiedereinschiffung vom Ausflug
Di. 08.05.18 Brandenburg
Rathenow
Havelberg

13.15
19.00
07.00
13.30

HT Optikstadt Rathenow & Fliegerpark Stölln 45,–
Wiedereinschiffung vom Ausflug
Mi. 09.05.18 Havelberg
Hitzacker
Geesthacht

13.00
18.00
05.45
13.30

HT Die Elbtalaue 39,–
Wiedereinschiffung vom Ausflug
Do. 10.05.18 Geesthacht
Fahrt durch den Hamburger Hafen
Hamburg



16.30
13.00 HT Lüneburg Stadtbesichtigung 39,–


Transfermöglichkeit zum Hafengeburtstag
Fr. 11.05.18 Hamburg
Tagespassage Nord-Ostsee-Kanal
Rendsburg



21.00
13.00 HT Hamburg Stadtrundfahrt 35,–
Sa. 12.05.18 Rendsburg
Kiel

16.30
12.30 HT Die Förde von Laboe nach Kiel 39,–
So. 13.05.18 Kiel Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €, Bezahlung der Landausflüge erfolgt an Bord, Preisänderungen vorbehalten
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten. Liegeplatzzuweisungen Hamburg erfolgen nach Schiffsaufkommen. Bei Niedrigwasser auf der Elbe erfolgt zwischen Brandenburg und Geesthacht die Passage des Elbe- Seiten- und Mittelland-Kanals.
HT = Halbtagesausflug
plantours & Partner GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich habe verstanden
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.