Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Faszination Antarktis

Eisberge, Pinguine und mehr
MS HAMBURG auf Kreuzfahrt mit Expeditionscharakter! Erleben Sie die Antarktis intensiv und hautnah und entdecken Sie auf Zodiactouren die schönsten Anlandeplätze in der Antarktis.
Inklusive wissenschaftlicher Begleitung

etikett
Reise Nr.: HAM0320
14 Tage
vom 19.01.2020
bis 01.02.2020
ab
3.799,- €
 
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Ushuaia – Antarktis – Ushuaia


Eisberge, Pinguine und mehr

Im Januar 1820 war es, als die ersten Weltenbummler die Antarktis sichteten – genau 200 Jahre später werden Sie es sein! Schneeweißes Schelfeis, das auf dem Wasser schwimmt und von Gletschern oder Eisströmen gespeist wird. Bläulich schimmernde Tafeleisberge, die vom Schelfeis abbrechen und langsam auf das Südpolarmeer hinaus treiben. Seltene Kaiserpinguine, deren gelbliches Brustgefieder sich lebendig vom ewigen Eis abhebt.
Wie einst die wagemutigen Entdecker passieren Sie die Drakestraße und das Kap Hoorn.
Ob Katamaranfahrt auf dem Beagle-Kanal oder Rundflug über die südlichste Stadt Argentiniens – welches Highlight möchten Sie auf keinen Fall verpassen?
 

Highlights dieser Reise:
  • Hautnahe Erlebnisse durch Zodiac-Anlandungen
  • Wissenschaftliche Begleitung


Antarktis - Kreuzfahrten mit MS HAMBURG
Übergeordnetes Ziel unserer Antarktis-Kreuzfahrten ist die Erhaltung des antarktischen Naturparadieses. Um die Steuerung und Einhaltung aller Umweltauflagen kümmert sich die IAATO (International Association of Antarctica Tour Operator), ein freiwilliger internationaler Zusammenschluss von in der Antarktis tätigen Reiseveranstaltern. PLANTOURS Kreuzfahrten ist Vollmitglied der IAATO.
 

 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
1. Tag Sonderflug von Frankfurt nach Ushuaia
 
2. Tag Ushuaia/Argentinien
Beagle-Kanal

abends
18.00 Einschiffung
Passage
3. Tag Drake Passage Passage
 
4. Tag -
9. Tag
Antarktis /AR
In der Antarktis gibt es zahlreiche Anlandestellen, die mit den bordeigenen Zodiacs erreicht werden können. Dazu gehören z. B. Elephant Island, King George Island (Arctowski), Half Moon Island, Deception Island, Neko Harbour, Paradise Bay, Cuverville Island, Neumeyer Kanal, Port Lockroy und Peterman Island. Welche Landestellen besucht werden, wird nach Wetter- und Eisverhältnissen entschieden. Es ist auch der Besuch einer wissenschaftlichen Forschungsstation geplant.
10. Tag Drake Passage Passage
 
11. Tag Kap Hoorn/Chile nachmittags Passage
 
12. Tag Ushuaia/Argentinien 08.00 HT Katamaranfahrt auf dem Beagle Kanal
HT Trekking auf dem Tierra Mayor
HT Rundflug über Ushuaia
HT Feuerland Nationalpark
13. Tag Ushuaia/Argentinien
Sonderflug nach Frankfurt
Ausschiffung
14. Tag Ankunft in Frankfurt
 
Die Landausflüge sind nicht im Reisepreis enthalten. Die Ausflugspreise stehen ab 4 Wochen vor Kreuzfahrtbeginn zur Verfügung. Programmänderungen vorbehalten. Weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar
HT Halbtagesausflug / AR Schiff liegt auf Reede. Ausbooten wetterabhängig. Hinweis: Die Anlandungen in der Antarktis sind wind-, wetter- und eisabhängig, der genaue Fahrplan wird vom Kapitän vor Ort festgelegt.
plantours & Partner GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich habe verstanden
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.