Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Aktuelle Pressemeldungen

Juni 2018: Große Partner auf kleinstem Schiff: Inforeisen mit MS »Hamburg«

•  Plantours Kreuzfahrten legt mit der MS »Hamburg« zu zwei Inforeisen ab
•  DER Deutsches Reisebüro und Willy Scharnow-Stiftung für Touristik erkunden das
   kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands


An Bord des kleinsten Kreuzfahrtschiffs Deutschlands hieß es für gleich zwei Inforeisen „Leinen los!“ Sowohl das DER Deutsches Reisebüros als auch die Willy Scharnow-Stiftung für Touristik folgten der Einladung des Bremer Veranstalters, der mit der MS »Hamburg« mehrfach für hervorragendes Routing jenseits des Massentourismus ausgezeichnet wurde.

Mai 2018: Plantours Kreuzfahrten mit vier neuen Schiffen auf den Flüssen

•  Bremer Veranstalter setzt auf besondere Routen und moderne Schiffe
•  Sonderreisen zur Kieler Woche, zur Bundesgartenschau und den Cruise Days


Plantours Kreuzfahrten baut sein Flussprogramm für die Saison 2019/20 mit vier Neuzugängen weiter aus: Mit der »Gil Eanes« befährt künftig ein Schiff den portugiesischen Duoro für den Bremer Veranstalter. Ebenfalls neu im Programm ist die »Rousse Prestige« auf Donau, Rhein, Main und Mosel. Für die Festtagsreisen zu Silvester setzt Plantours Kreuzfahrten mit der »Oscar Wilde« und »Emily Brontë« auf zwei weitere Neuzugänge im Luxussegment.

Mai 2018: Die MS »Hamburg« auf Seefahrt in den USA

• Plantours Kreuzfahrten steuert mit der MS »Hamburg« als einziges deutsches
  Kreuzfahrtschiff in 2019 die Großen Seen in den USA an
• Möglich wird dieses durch die bauliche Sonderanfertigung des kleinsten
  Kreuzfahrtschiff Deutschlands


Als einziges deutsches Kreuzfahrtschiff nimmt die MS »Hamburg« in diesem und im kommenden Herbst Kurs auf die Großen Seen in den USA. Möglich wird dieses durch eine einzigartige bauliche Sonderanfertigung des kleinsten Kreuzfahrtschiff Deutschlands: Denn für die Passage durch die 15 Schleusen lässt der Kapitän Teile der Kommandobrücke einfahren – nur wenige Zentimeter Platz bleiben zwischen Schiffs- und Schleusenwand.

April 2018: Die MS »Hamburg« steuert die Innenstadt von St. Petersburg an

Plantours Kreuzfahrten macht mit der MS »Hamburg« pünktlich zu den weißen
  Nächten direkt in der Innenstadt von St. Petersburg fest
Ostsee-Kreuzfahrt mit außergewöhnlichen Häfen und nur 400 Passagieren


Die Ostsee zählt zu den beliebtesten Zielen deutscher Kreuzfahrt-Urlauber. In diesem Sommer legt die MS »Hamburg«, das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands, zu einer außergewöhnlichen Route ab: Dabei stehen mit Stockholm, Riga, Tallinn, der Kurischen Nehrung mit Klaipeda sowie St. Petersburg die „Big Five“ der Ostsee auf dem Fahrplan.

März 2018: Kleinstes Kreuzfahrtschiff Deutschlands mit neuen Routen

Plantours Kreuzfahrten nimmt mit der MS »Hamburg« Kurs auf Kuba, Antarktis, Island, Spitzbergen, die großen Seen und erstmals Südgeorgien

Zum 30-jährigen Firmengeburtstag mit der MS »Hamburg« zur Tower Bridge


Für das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands startet ab sofort das neue Programm bis zum Frühjahr 2020. Die MS »Hamburg« von Plantours Kreuzfahrten nimmt dabei mit maximal 400 Gästen Kurs auf neue Ziele wie Südgeorgien, Ostgrönland oder im Norden Islands.
 

Februar 2018: Plantours Kreuzfahrten: Neues Programm mit neuen Zielen

Zum 30-jährigen Firmengeburtstag mit der MS »Hamburg« zur Tower Bridge
MS »Hamburg«: Neue Kreuzfahrt mit Expeditionscharakter nach Südgeorgien


Pünktlich zur ITB veröffentlicht Plantours Kreuzfahrten für das kleinste Kreuzfahrtschiff Deutschlands das neue Programm bis zum Frühjahr 2020.

plantours & Partner GmbH verwendet Cookies um die Website ständig zu verbessern und bestimmte Dienste zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung und der Datenschutzerklärung zu. Ich habe verstanden
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.