Kreuzfahrt Guide Award 2019

Laudatio

Routing: Hamburg

Große Routenvielfalt mit ungewöhnlichen Routen gibt es bei vielen Schiffen. Doch ein Schiff, bei dem nahezu keine Route der anderen gleicht, muss man mit der Lupe suchen. Die Hamburg ist ein solches Schiff. Dabei sind es nicht nur die malerischen Inseln der Südsee, das saftige Grün des Amazonas oder die schroffen Felsen der Falkland-Inseln, die den Ausschlag gaben. Es sind vor allem die Großen Seen Nordamerikas mit dem Sprung von Grönland, Neufundland über den St. Lawrence-Strom bis in das Herz der amerikanischen Autoindustrie. Häfen wie Cleveland, Detroit oder Chicago zusammen mit Quebec oder Toronto sind ein Hit – zumal, wenn das Schiff sich für diese Weltgegend zum Teil über 20 Tage lässt! Und dass dazu nicht nur Events wie der Karneval in Rio oder besondere Themenreisen kommen, sondern wie vor gerade erste einer Woche angekündigt, der komplette Verzicht auf Schweröl macht die Hamburg zur verdienten Siegerin.

Verleihung des Kreuzfahrt Guide Award's in Hamburg

Uwe Bahn (Moderator), Anja Berding (Vertrieb PLANTOURS Kreuzfahrten), Oliver Steuber (Geschäftsführer PLANTOURS Kreuzfahrten), Alex Cortese (Kreuzfahrtdirektorin MS HAMBURG) und Dr. Johannes Bohmann (Jury Vorstand)
(Reihenfolge von links nach rechts)


Foto: Martin Kress/Kreuzfahrt Guide

November 2019