Kulturschätze am Oderufer

MS SANS SOUCI

12 Tage vom 17.03. bis 28.03.2023
ab 2.099,00 €
Ihre Reise
Reiseverlauf:

Berlin Tegel – Lehnitz Klinkerhafen – Lichterfelde – Groß Neuendorf – Frankfurt/Oder – Eisenhüttenstadt – Crossen – Beuthen – Glogau – Maltsch – Breslau – Steinau – Groß Neuendorf – Lichterfelde – Lehnitz – Berlin Tegel

  • Von Berlin bis Breslau
  • Schiffshebewerk Niederfinow - ein technisches Meisterwerk
  • Kreuzen auf der Oder
  • Eindrucksvolles Riesengebirge
  • Breslau, die schlesische Schönheit an der Oder
  • Einzigartige Kulturstädte von Berlin bis Breslau

Im Schiffshebewerk Niederfinow die raffinierte Technik bewundert, begrüßt Sie die Oder mit ebenso interessanten Sehenswürdigkeiten: Am deutschen Ufer sichten Sie die barocke Hauptwache in Frankfurt/Oder und die Klosterkirche Neuzelle. Am polnischen Ufer spazieren Sie durch die idyllische Altstadt von Grünberg (Zielona Góra) und werfen einen Blick aufs legendäre Riesengebirge. Jetzt ist Breslau nicht mehr weit: Von vier Nebenflüssen der Oder und zahlreichen Kanälen durchflossen, empfängt Sie Breslau mit nostalgischem Charme. Krakaus idyllische Altstadt unterhalb des Burgbergs und die mittelalterlichen Klöster Leubus und Chorin laden Sie dann noch einmal zum Staunen ein, bevor Sie mit einem Koffer voller Erinnerungen in Berlin wieder von Bord gehen.

Datum
Hafen
An
Ab
Geplante Landausflüge

17.03.23 Fr.

Hafen:

Berlin Tegel
Lehnitz Klinkerhafen

an:


22.00

ab:

17.00

Geplante Landausflüge:

Einschiffung ab 16.00 Uhr
 

18.03.23 Sa.

Hafen:

Lehnitz Klinkerhafen
Lichterfelde
Schiffshebewerk Niederfinow
Groß Neuendorf

an:


12.30

20.00

ab:

08.30
12.45

Geplante Landausflüge:

Schorfheide mit Schloss Groß Schönebeck (H)
Wiedereinschiffung vom Ausflug

19.03.23 So.

Hafen:

Groß Neuendorf
Frankfurt / Oder

an:


13.00

ab:

07.00

Geplante Landausflüge:


Stadtbesichtigung Frankfurt / Oder (H)

20.03.23 Mo.

Hafen:

Frankfurt / Oder
Kreuzen auf der Oder
Eisenhüttenstadt
Passage Mündung des Grenzflusses Neiße in die Oder
Crossen / Krosno Odrzańskie / Polen

an:



11.30

18.30

ab:

08.30

14.15

Geplante Landausflüge:



Kloster Neuzelle mit Brauereibesichtigung (H)

Wiedereinschiffung Ausflug

21.03.23 Di

Hafen:

Crossen / Krosno Odrzańskie / Polen
Tschicherzig / Cigacice / Polen
Beuthen / Bytom / Polen

an:


13.00
18.30

ab:

08.30
13.15

Geplante Landausflüge:

Grünberg (H)
Wiedereinschiffung vom Ausflug

22.03.23 Mi.

Hafen:

Beuthen / Bytom / Polen
Glogau / Glogów / Polen
Maltsch / Malczyne / Polen

an:


08.00
17.30

ab:

05.30
08.15

Geplante Landausflüge:


Riesengebirge und Hirschberg mit Mittagessen (G)
Wiedereinschiffung vom Ausflug

23.03.23 Do.

Hafen:

Maltsch / Malczyne / Polen
Breslau / Wroclaw / Polen

an:


13.00

ab:

07.00

Geplante Landausflüge:


Breslau (Wrocław) (H)

24.03.23 Fr.

Hafen:

Breslau / Wroclaw / Polen

Steinau / Ścinawa / Polen

an:



19.00

ab:

12.00

Geplante Landausflüge:

Krakou Stadtbesichtigung mit Mittagessen (G)
Fürstenstein & Schweidnitz (H)
Wiedereinschiffung vom Ausflug

25.03.23 Sa.

Hafen:

Steinau / Ścinawa / Polen
Glogau / Glogów / Polen
Crossen / Krosno Odrzańskie / Polen

an:


13.00
21.30

ab:

08.15
13.15

Geplante Landausflüge:

Kloster Leubus (H)
Wiedereinschiffung vom Ausflug

26.03.23 So.

Hafen:

Crossen / Krosno Odrzańskie / Polen
Groß Neuendorf
Hohensaaten
Schiffshebewerk Niederfinow
Lichterfelde

an:


14.00
17.30

22.00

ab:

06.00
14.15
18.45

Geplante Landausflüge:


Kloster Chorin (H)
Wiedereinschiffung vom Ausflug

27.03.23 Mo.

Hafen:

Lichterfelde
Lehnitz
Berlin Tegel

an:


13.00
17.00

ab:

08.00
13.15

Geplante Landausflüge:


Das „andere“ Berlin (H)
Wiedereinschiffung vom Ausflug

28.03.23 Di.

Hafen:

Berlin Tegel

Geplante Landausflüge:

Ausschiffung nach dem Frühstück

Richtpreise für Ausflüge: Geführte Stadtrundgänge ca. € 15 bis € 25 / Ausflüge mit Bus und ggf. Eintrittsgeldern ca. € 35 bis € 85

Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.

(G) Ganztagesausflug   (H) Halbtagesausflug

Inklusiv-Leistungen auf der SANS SOUCI

Damit Ihr Urlaub einfach schön wird, haben wir für Sie ein „Paket“ mit vielen Leistungen geschnürt, so dass Sie eine unbeschwerte Flusskreuzfahrt genießen können. Freuen Sie sich auf Ihre Reise mit der SANS SOUCI **** und viele große und kleine Extras an Bord:

  • Komfortable Schiffsreise in der gewählten Kabine/Kategorie
  • Volle Verpflegung mit Frühstück, Mittag- und Abendessen
  • Kulinarisches Extra mit Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Kostenloses Begrüßungsgetränk an Bord & festliches Galadinner
  • Mobiles Audiosystem während der Ausflüge & Informationsmaterial für Ihre Reise
  • Erfahrene PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung
  • Übernahme aller Hafen- und Schleusengebühren
     

Reisepapiere

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Impfungen

Um allen Gästen den gewohnten Komfort bieten zu können, werden unsere Flusskreuzfahrten bis auf Weiteres unter der Berücksichtigung der 2G plus-Regelung durchgeführt. Eine Mitreise ist für vollständig gegen COVID-19 geimpfte oder genesene Gäste möglich. Dies gilt auch für Kinder ab 12 Jahre. (Kinder unter 12 Jahren auf Anfrage).
Weitere und ausführliche Informationen zu unserem Hygiene- und Sicherheitskonzept finden Sie hier sowie unter Sorglos buchen - Sicher reisen.

MS SANS SOUCI - Unser Boutique-Schiff

Idealmaße, eine überschaubare Gästezahl, persönliche und familiäre Atmosphäre – das ist die SANS SOUCI. Wie nur wenige Schiffe kann das wendige Flussschiff wegen der idealen Abmessungen außergewöhnliche Routen befahren und entlegene Flussregionen ansteuern. Ob Peene, Weser, Hunte oder Ems, reisen Sie mit uns auf Flüssen, die größeren Schiffen verwehrt bleiben. Dabei muss niemand auf Komfort verzichten!

Ihr Schiff

  • Max. 81 Gäste, persönliche Atmosphäre
  • Mit französischen Balkonen (Elbe-Deck)
  • Durch die geringe Größe können auch entlegene Flussregionen angesteuert werden
  • Elegante Einrichtung mit hochwertigen Hölzern, glänzendem Messing, harmonischen Farben
  • Einladende Lobby mit Rezeption, stilvolles Restaurant, gemütliche Bibliothek, Panorama-Lounge, Sonnendeck mit Sonnensegel
  • Zeitgemäßes und gediegenes Ambiente