Von Stralsund über Stettin bis Berlin

MS SANS SOUCI

8 Tage vom 08.06. bis 15.06.2021
ab 1,00 €
Ihre Reise

Diese Reise muss leider aufgrund von höherer Gewalt abgesagt werden. Alle Kunden und Reisebüros werden schriftlich informiert, weitere Details finden Sie auch auf unserer Seite  Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Reiseverlauf:

Stralsund – Zingst – Vitte – Stralsund – Greifswald – Lauterbach – Wolgast – Stettin – Schiffshebewerk Niederfinow – Eberswalde – Berlin Tegel

  • Mit Hiddensee, Rügen und Usedom
  • Natur pur auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst
  • Elegante Ostseebäder und Seebrücken
  • Kreuzen auf dem Stettiner Haff
  • Schiffshebewerk Niederfinow - ein technisches Meisterwerk

Entspannung pur bietet Ihnen diese Reise, die in Mecklenburg-Vorpommern beginnt: Lassen Sie sich auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst den frischen Wind um die Nase wehen, fahren Sie mit dem Pferdewagen über Hiddensee oder schauen Sie vom Königsstuhl über die Ostsee. In Stralsund und Greifswald erzählen Ihnen die Kaufmannshäuser von der Vergangenheit der Hansestädte, auf Rügen und Usedom laden Sie nostalgische Ostseebäder zum Spazierengehen ein. Kreuz und quer geht es über das Stettiner Haff, da entdecken Sie Stettin am Ufer, das Sie mit zahlreichen Prachtbauten begeistert. Noch einmal die Stille im Kloster Chorin genossen, sind Sie fürs quirlige Berlin bestens ausgeruht.

Datum
Hafen
An
Ab
Geplante Landausflüge

1. Tag

Hafen:

Stralsund

Geplante Landausflüge:

Einschiffung ab 16.00 Uhr

2. Tag

Hafen:

Stralsund
Zingst / Barth
Fahrt auf dem Barther Bodden
Vitte / Hiddensee

an:


08.45

19.00

ab:

05.30
14.00

Geplante Landausflüge:


HT Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst 36,-

3. Tag

Hafen:

Vitte / Hiddensee
Dranske
Stralsund

an:


12.00
16.30

ab:

10.30
13.00

Geplante Landausflüge:

HT Mit dem Pferde-Planwagen nach Kloster mit Sanddornlikör 25,-
HT Insel Rügen & der Königsstuhl 49,-
Wiedereinschiffung vom Ausflug
A  Die Hansestadt Stralsund 12,-

4. Tag

Hafen:

Stralsund
Greifswald Wieck
Fahrt auf dem Greifswalder Bodden
Lauterbach
Wolgast

an:


08.30

14.00
22.00

ab:

05.30
12.15

18.30

Geplante Landausflüge:


HT Universitäts- und Hansestadt Greifswald 28,-

HT Halbinsel Mönchsgut mit Göhren und Binz 38,-

5. Tag

Hafen:

Wolgast
Kreuzen auf dem Stettiner Haff
Stettin / Szczecin / Polen

an:



21.00

ab:

12.00

Geplante Landausflüge:

HT Usedom – Kaiserbäder Ahlbeck & Heringsdorf 39,-

6. Tag

Hafen:

Stettin / Szczecin / Polen
Niederfinow

an:


22.00

ab:

12.00

Geplante Landausflüge:

HT Stettin erleben 35,-

7. Tag

Hafen:

Niederfinow
Schiffshebewerk Niederfinow
Eberswalde
Fahrt auf dem Tegeler See
Berlin Tegel

an:



10.00

22.00

ab:

07.00

13.00

Geplante Landausflüge:



HT Kloster Chorin 36,-

8. Tag

Hafen:

Berlin Tegel

Geplante Landausflüge:

Ausschiffung nach dem Frühstück

geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €, Bezahlung der Landausflüge erfolgt an Bord, Preisänderungen vorbehalten

Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.

HT = Halbtagesausflug  A = Abendausflug

Inklusiv-Leistungen auf der SANS SOUCI

Damit Ihr Urlaub einfach schön wird, haben wir für Sie ein „Paket“ mit vielen Leistungen geschnürt, so dass Sie eine unbeschwerte Flusskreuzfahrt genießen können. Außerdem werden viele große und kleine Annehmlichkeiten Ihre Reise noch bequemer machen.

  • Schiffsreise in der gewählten Kabine/Kategorie
  • Volle Verpflegung auf dem Schiff: Frühstück, Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee und -tee mit Kuchen
  • Begrüßungsgetränk an Bord & festliches Galadinner
  • Mobiles Audiosystem während der Ausflüge & Informationsmaterial für Ihre Reise
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung
  • Hafen- und Schleusengebühren
     

Reisepapiere

Für diese Reise benötigen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Impfungen

Für diese Reise bestehen keine Impfvorschriften.

MS SANS SOUCI - Unser Boutique-Schiff

Idealmaße, eine überschaubare Gästezahl, persönliche und familiäre Atmosphäre – das ist die SANS SOUCI. Wie nur wenige Schiffe kann das wendige Flussschiff wegen der idealen Abmessungen außergewöhnliche Routen befahren und entlegene Flussregionen ansteuern.

Ihr Schiff

  • Max. 81 Gäste, persönliche Atmosphäre
  • Mit französischen Balkonen (Elbe-Deck)
  • Durch die geringe Größe können auch entlegene Flussregionen angesteuert werden
  • Elegante Einrichtung mit hochwertigen Hölzern, glänzendem Messing, harmonischen Farben
  • Einladende Lobby mit Rezeption, stilvolles Restaurant, gemütliche Bibliothek, Panorama-Lounge, Sonnendeck mit Sonnensegel
  • Zeitgemäßes und gediegenes Ambiente