Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Auf den Spuren von Sagen & Legenden

Wahren Helden und dunklen Geheimnissen auf der Spur, schickt Sie die Reiterstatue von Kaiser Wilhelm I. am Deutschen Eck in Koblenz auf eine Rheinreise durch wahre und märchenhafte Geschichten.

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Koblenz - Mannheim - Speyer - Straßburg - Basel - Worms - Koblenz


Der herbstliche Rhein von Koblenz bis Basel

Wahren Helden und dunklen Geheimnissen auf der Spur, schickt Sie die Reiterstatue von Kaiser Wilhelm I. am Deutschen Eck in Koblenz auf eine Rheinreise durch wahre und märchenhafte Geschichten. So soll einst die schöne Nixe Loreley auf der gewaltigen Felsklippe bei Rüdesheim gethront oder eine Hexe in den Klopfring am Heidelberger Schloss gebissen haben. Tatsachen oder Legenden? Vielleicht sehen Sie sich den Abdruck im Eisenring einfach selber an.

Ob beim Tode Heinrich IV. die Kaiserglocke im Speyerer Dom von selbst zu läuten begonnen hat? Ob unter dem Straßburger Münster früher ein geheimnisvoller See verborgen war? Ob der tapfere HeiligeGeorg, dessen Statue den nördlichen Turm des Baseler Münsters schmückt, wirklich gelebt hat? Das alles lässt sich heute wohl kaum noch überprüfen. Aber spannend ist es allemal, wenn Sie angesichts dieser mystischen Geschichten durch diese einzigartigen Bauwerke streifen. In Worms ist dann die Siegfriedsage allgegenwärtig: Mit der Nibelungenbahn gondeln Sie bis zur Altstadt, um den  fantastischen Nibelungenturm zu bewundern. Dass der wertvolle Schatz der Nibelungen einst wirklich  im Rhein versenkt wurde, hört sich da plötzlich nicht mehr wie ein Mythos an.
 

Specials zu dieser Reise
  • Das zweitgrößte Barockschloss Europas in Mannheim
  • Herbstliches Elsass
  • Kaiserstadt Worms

     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
1. Tag Koblenz
Passage Romantischer Rhein mit Loreley
17.00 Einschiffung ab 15.00 Uhr
2. Tag Mannheim

Speyer
08.00

11.00
08.30

19.00
HT Stadtbesichtigung Heidelberg 38,–
HT Barockschloss Mannheim 35,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
HT Rundgang Speyer 10,–
3. Tag Straßburg/Frankreich 06.30 14.30 HT Stadtbesichtigung Straßburg 39,–
 
4. Tag Basel/Schweiz 04.45 12.30 HT Stadtbesichtigung Basel 49,–
 
5. Tag Schleuse Gambsheim
Worms
00.30
14.00
07.00
23.59

HT Worms und Nibelungenbähnchen 19,–
6. Tag Koblenz 07.30 Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €, Preisänderungen vorbehalten.
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.
HT = Halbtagesausflug
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.