Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Auf zum "Amazonas des Nordens"

Eine leichte Brise im Haar und den tiefblauen Strelasund im Blick, entführt Sie die SANS SOUCI in die geheimsten Winkel Vorpommerns. Weiter geht es an den Seebädern Göhren und Binz vorbei bis zu Deutschlands schönstem Naturparadies: Genießen Sie die atemberaubende Flusslandschaft der Peene!

etikett
Reise Nr.: SAN2618
8 Tage
vom 30.09.2018
bis 07.10.2018
ab
1.399,- €
 
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Stralsund - Wittower Fähre - Vitte - Greifswald - Lauterbach - Anklam - Demmin - Wolgast - Stralsund


Natur erleben rund ums Peenetal

Eine leichte Brise im Haar und den tiefblauen Strelasund im Blick, entführt Sie die SANS SOUCI in die geheimsten Winkel Vorpommerns: Auf Rügen über weite Strände spaziert, erkunden Sie mit dem Pferdewagen die stillen Gegenden von Hiddensee oder bummeln in Greifswald zum Museumshafen am Ryck, der in den naturnahen Greifswalder Bodden mündet.

An den Seebädern Göhren und Binz vorbei, entern Sie schließlich die Peene, die völlig zu Recht als „Amazonas des Nordens“ bezeichnet wird: An den Ufern wiegt sich das dichte Schilf im Wind, knorrige Bäume strecken ihre Wurzeln weit ins Wasser hinaus, aus den dichten Baumkronen ertönt das  unbeschwerte Zwitschern einheimischer Vögel, Biber und Fischotter huschen behände in ihr Versteck: Willkommen in Deutschlands schönstem Naturparadies! In Anklam auf den Spuren des Luftfahrtpioniers Otto Lilienthal gewandelt, streifen Sie nahe Demmin noch einmal durch das üppige Peenetal oder erkunden in Stolpe die Gewölbe der ältesten Klosterruine Pommerns. Zu guter Letzt in Wolgast noch den historischen Stadtkern mit seinen hübschen Fachwerkhäusern bewundert, schließt Sie der Strelasund glücklich und zufrieden wieder in die Arme!
 

Specials zu dieser Reise
  • Genießen Sie die atemberaubende Flusslandschaft der Peene
  • Drei gotische Backsteinkirchen in Greifswald
  • Der Königsstuhl auf Rügen ist wohl der berühmteste Kreidefelsvorsprung
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
1. Tag Stralsund
 
Einschiffung ab 16.00 Uhr
2. Tag Stralsund
Wittower Fähre
Ralswiek
Vitte / Hiddensee

08.00
11.00
16.45
05.30
08.15
13.00

HT Rügenrundfahrt & Königstuhl 45,–
Wiedereinschiffung vom Ausflug
HT Pferde-Planwagenfahrt Insel Hiddensee 23,
3. Tag Vitte / Hiddensee
Greifswald Wieck
Fahrt auf dem Greifswalder Bodden
Lauterbach

13.00


21.00
06.00
18.00

HT Stadtbesichtigung Greifswald 32,–
4. Tag Lauterbach
Kreuzen auf der Peene "Amazonas des Nordens"
Anklam



20.30
12:30 HT Seebäder Göhren und Binz 35,–
5. Tag Anklam

Jarmen
Demmin


12.00
17.00
08.30

14.00
HT Stadtbesichtigung Anklam & Lilienthal Museum 36,–
Wiedereinschiffung vom Ausflug
 
6. Tag Demmin
Stolpe
Wolgast

13.30
21.00
08.30
15.00
HT Demmin und Naturpark Peenetal 45,–
HT Rundgang Stolpe an der Peene 15,–
7. Tag Wolgast
Fahrt auf dem Greifswalder Bodden
Stralsund



19.00
13.00 HT Insel Usedom 35,–
8. Tag Stralsund Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €,  Preisänderungen vorbehalten
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.
HT = Halbtagesausflug
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.