Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Der Panamakanal lässt grüssen!

Eben noch war die Welt in ein kaltes Wintergrau gehüllt, da empfängt Sie in Chile ein warmes Meer aus Farben: smaragdgrüne Weinberge neben goldenen Badestränden, ein schwarzblaues Sternenzelt über weißen Kolonialbauten.
Stück für Stück erkunden Sie die unendliche Farbpalette der südamerikanischen Westküste.

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Valparaiso (Santiago de Chile) - Chile - Peru - Ecuador - Panamakanal - Colón


SÜDAMERIKA – FARBENFROH UND UNVERGESSLICH

Entdecken Sie in Peru den himmelblauen Kreuzgang hinter den kupferroten Mauern des Klosters von Arequipa. Vergleichen Sie die klassische Harmonie des rot-weißen Rathauses von Trujillo mit der stilvollen Eleganz der gelb-weißen Universität von Lima. Wandern Sie entlang der moosgrünen Wege durch die berühmte Inka-Ruinenstadt Machu Picchu oder auf den erdbraunen Pfaden des antiken Pachacamac. Oder gehen Sie in Ecuador auf Farbenjagd: nach sattgelben Bananen oder duftenden Orchideen von zar trosa bis dunkelviolett.

Augen, Herz und Seele eine kleine Pause gegönnt, machen Sie es sich an Deck in der Sonne bequem und genießen das unendliche Blau des Pazifiks. So stehen Sie am frühen Morgen bestens ausgeruht mit Ihrer Kamera an der Reling: Als Sieg der Technik über die Natur gefeiert, empfängt Sie der legendäre Panama-Kanal mit offenen Armen und dirigiert Sie 82 Kilometer quer durch Mittelamerika. Durch historische Schleusen und vorbei an ursprünglichen Landschaften geht es, bis Sie ihn am späten Nachmittag endlich in der Ferne erspähen können: Atlantik ahoi!
 

Specials zu dieser Reise
  • Übernachtaufenthalt in einer der schönsten Städte Chiles und Südamerikas – von den Chilenen als „Juwel des Pazifiks“ bezeichnet – Valparaiso
  • Faszinierender Ausflug zum UNESCO Weltkulturerbe Machu Picchu
  • Erlebnis Tagespassage Panama-Kanal
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
So. 29.01. Flug von Frankfurt oder München nach
Santiago de Chile/Chile
Transfer zum Schiff nach Valparaiso
Mo. 30.01. Valparaiso/Chile
 
Einschiffung
Di. 31.01 Valparaiso/Chile 13.30 HT Fahrt in die Weinberge
 
Mi. 01.02. Coquimbo/Chile 08.30 13.30 HT Coquimbo und La Serena
HT La Serena und das Elqui-Tal
Do. 02.02. Erholung auf See
 

 
Fr. 03.02. Iquique/Chile 11.00 16.30 HT Iquique Stadtrundfahrt
HT Geisterstädte & Petroglyphen
Sa. 04.01. Matarani/Peru 08.30 16.30 GT Arequipa
HT Naturschutzgebiet Lagunas de Mejia
So. 05.02. Erholung auf See
 
Mo. 06.02. Callao/Peru 08.30 16.30 MT Machu Picchu, Wiedereinstieg in Salaverry
HT Die Ruinen von Pachacamac
HT Stadtrundfahrt Lima
HT Larco Herrera & Goldmuseum
Di. 07.02. Salaverry/Peru 14.30 19.30 HT Trujillo und Archäologisches Museum
HT Huanchaco und Chan Chan
HT Trujillo mit Sonnen- und Mondpyramide
Mi. 08.02. Erholung auf See
 
Do. 09.02. Guayaquil/Ecuador 09.30 19.30 GT Hacienda Tour – Bananenplantage
HT Orchideenfarm & Panoramafahrt
HT Stadtrundfahrt, Seminario Park & Museum
Fr. 10.02. Erholung auf See
 
Sa. 11.02. Erholung auf See
 
So. 12.02. Balboa/Panama 11.30 HT Koloniales Panama
HT Besucherzentrum der Miraflores-Schleusen
Mo. 13.02. Balboa/Panama
Panama-Kanal
Colón/Panama
frühmorgens

ca. 18.00

Tagespassage
Di. 14.02. Colón/Panama
Transfer nach Panama-City und Rückflug nach Frankfurt oder München
Ausschiffung
Mi. 15.02. Ankunft in Frankfurt oder München
 
Die Ausflugspreise stehen ab 4 Wochen vor Kreuzfahrtbeginn zur Verfügung. Programmänderungen vorbehalten. Weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar.
GT Ganztagesausflug / HT Halbtagesausflug / MT Mehrtagesausflug
Vorprogramm
METROPOLE AM FUSSE DER ANDEN: SANTIAGO DE CHILE

vom 26./27.01. – 30.01.2017 zur Reise HAM04/2017, 30.01. – 14.02.2017

Lernen Sie die beeindruckende Millionenstadt Santiago de Chile am Fuße der majestätischen, schneebedeckten Anden kennen; eine Stadt, in der sich europäische Eleganz und südamerikanische Lebensart zu einer faszinierenden Mischung vereint haben. Lassen Sie sich die schönsten Sehenswürdigkeiten der Andenmetropole zeigen und erfahren Sie einiges über die lange Geschichte dieser Region. Sie reisen per Nachtflug von Deutschland nach Santiago de Chile. Nach der Ankunft am nächsten Tag und Transfer zum Hotel, lernen Sie die atemberaubende Stadt Santiago de Chile während einer Stadtrundfahrt kennen. Entdecken Sie die berühmte Plaza de Armas mit ihren  beeindruckenden Kolonialbauten sowie die herrliche Kathedrale von Santiago de Chile. Nutzen Sie die kommenden Tage und besuchen Sie die historische Altstadt und den Cerro San Cristóbal. Erleben Sie Santiago de Chile mit allen Sinnen und testen Sie die berühmten Weine der Region oder besuchen Sie ein typisch chilenisches Restaurant und bestaunen Sie bei einem traditionellen Abendsessen die  folklorischen Darbietungen. Genießen den vertraut europäischen und temperamentvoll südamerikanischen Mix dieser unvergleichlichen Stadt bevor Sie am letzten Tag Ihres Aufenthaltes  nach dem Frühstück auf Panoramafahrt durch das Casablanca Valley und Chiles wichtigste und älteste Hafenstadt Valparaiso gehen und den Transfer zum Pier und zur Einschiffung auf die MS Hamburg antreten.
 

Leistungen
  • Stadtrundfahrt Santiago de Chile
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in Santiago de Chile
  • Unterbringung in Hotels der gehobenen Mittelklassse
  • Panoramafahrt Valparaiso und Viña del Mar
  • alle Transfers, lokale Steuern
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung (ab 25 Teilnehmer)
Preise pro Person:

im Doppelzimmer 390,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 200,- Euro

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Trinkgelder und persönliche Ausgaben, alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke, Versicherungen, optionale Ausflüge

Teilnehmerzahl:

Mindestens 25, maximal 80 Personen.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.