Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Wunderbare Wasserwege

Holland? Das ist oft Liebe auf den ersten Blick – vor allem, wenn Sie für Wasser schwärmen. Detailreiche Giebelhäuser spiegeln sich in der Amsterdamer Keizersgracht, knarzende Windmühlen im Prinses-Margriet-Kanal, der schneeweiße Leuchtturm Paard van Marken im Markermeer und so manche  interessante Ortschaft im Eijsselmeer.

etikett
Reise Nr.: SAN1217
7 Tage
vom 08.07.2017
bis 14.07.2017
ab
1.289,- €
 
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Amsterdam - Hoorn - Sneek - Groningen - Papenburg - Bremen


Von den Niederlanden bis nach Norddeutschland

Holland? Das ist oft Liebe auf den ersten Blick – vor allem, wenn Sie für Wasser schwärmen. Detailreiche Giebelhäuser spiegeln sich in der Amsterdamer Keizersgracht, knarzende Windmühlen im Prinses-Margriet-Kanal, der schneeweiße Leuchtturm Paard van Marken im Markermeer und so  manche interessante Ortschaft im Eijsselmeer, wobei das niederländische „meer“ übersetzt schlichtweg „See“ bedeutet. Da weiß man gar nicht, wohin man zuerst schauen soll.

Hier und da an Land gehüpft, spazieren Sie in der Abenddämmerung durch das sommerliche Hoorn, genießen die  frische Morgenluft am nostalgischen Hafen von Volendam oder schießen gekonnt ein Foto durch das markante Wassertor in Sneek. Zum Abschied noch holländischen Hering probiert, schlängelt sich die  SANS SOUCI durch den Emskanal bis nach Niedersachsen: Geprägt von wunderbaren Wasserwegen, begeistern Sie an den Ufern der kurvenreichen Ems, des gradlinigen Küstenkanals und der  naturbelassenen Hunte reizvolle Dörfer, sommerliche Wälder und schwarz-bunte Kühe auf saftigen  Weiden. Noch ein paar Kilometer die Weser hinauf und Sie sind am Ziel: Moin Moin und willkommen in  Bremen!
 

Specials zu dieser Reise
  • Große und kleine Grachten, prachtvolle Kontorgebäude und Speicher in Amsterdam
  • Die Schatzkammer des Käses in Edam
  • Meyer-Werft: Die Entstehungswelt der Ozeanriesen
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
Sa. 08.07.17 Amsterdam/NL Einschiffung ab 16.00 Uhr
 
So. 09.07.17 Amsterdam/NL
Fahrt auf dem Markermeer
Hoorn/NL


18.00
12.30 HT Stadtbesichtigung Amsterdam mit Grachten 35,–

A Abendspaziergang Hoorn 18,–
Mo. 10.07.17 Hoorn/NL
Fahrt auf dem Ijsselmeer
Sneek/NL


20.00
13.00 HT Volendam und Edam 39,–
Di. 11.07.17 Sneek/NL
Fahrt auf dem Prinses-Margriet-Kanal
Groningen/NL



21.00
12.30 HT Sneek und das Sneekermeer 36,–
Mi. 12.07.17 Groningen/NL
Papenburg

21.00
12.30 HT Groningen mit „Hering und Genever“ 39,–
Do. 13.07.17 Papenburg
Fahrt auf der Ems
Dörpen
Fahrt auf dem Küstenkanal und der Hunte
Elsfleth


13.00


23.00
08.30

13.15
HT Besuch der Meyer-Werft 45,–

Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
Fr. 14.07.17 Elsfleth
Bremen

08.00
04.30 Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €,  Preisänderungen vorbehalten
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.
HT = Halbtagesausflug, A = Abendausflug
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.