Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Sanfte Brise über flachem Land

Geprägt von unendlichen Poldern und nostalgischen Städten, bezaubern Holland und Flandern durch tiefe Ruhe. In Düsseldorf an Bord häuslich eingerichtet, suchen Sie sich ein stilles Plätzchen an Deck und genießen einfach das Panorama.

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Düsseldorf - Amsterdam - Terneuzen - Gent - Antwerpen - Rotterdam - Nijmegen - Düsseldorf


Stille Tage in Holland und Belgien

Gesäumt von sattgrünen Landschaften, lotsen Sie Rhein und Waal bis in die Niederlande. Jeder Giebel erzählt Ihnen eine andere Geschichte, jede Brücke öffnet Ihren Blick für eine neue Szenerie: Besuchen Sie Rembrandts Nachtwache im Amsterdamer Rijksmuseum, bummeln Sie über den Käsemarkt von Edam oder durch die pittoresken Straßen von Zaanse Schans. Ein Traum aus Nostalgie und Farbe!

Durch schmale Kanäle schweben Sie fast unmerklich hinüber nach Belgien: Schlendern Sie in Brügge über den historischen Grote Markt, bestaunen Sie in Gent den detailverliebten Flügelaltar der St.-Bavo-Kathedrale oder in der Liebfrauenkathedrale von Antwerpen vier üppige Originale des Barockmalers  Rubens. In Rotterdam überwältigt Sie dann ein ungeahnter Kontrast: Hinter dem größten Seehafen  Europas versteckt sich eine einzigar tige Komposition modernster Architektur – von raffinierten  Kubushäusern bis zur neuen Markthalle aus Stahlseilen und Glas. Durch die mittelalterliche Hansestadt Nijmegen in der Provinz Gelderland hindurch geleitet Sie die Waal schließlich wieder sanft  zum Niederrhein zurück.
 

Specials zu dieser Reise
  • Die Schatzkammer des Käses in Edam
  • Einer der schönsten Plätze der Welt in Brüssel – der Große Platz
  • Meisterwerk der flämischen Renaissance in Antwerpen
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
1. Tag Düsseldorf 17.00 Einschiffung ab 15.00 Uhr
 
2. Tag Amsterdam/NL 07.00 18.00 HT Stadt- und Grachtentrundfahrt Amsterdam 35,–
HT Zaanse Schans und Edam 35,–
3. Tag Terneuzen/NL
Gent/Belgien
08.30
11.30
09.00
23.00
HT Stadtbesichtigung Brügge 45,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
HT Stadtrundgang Gent mit St. Bavo 39,–
4. Tag Antwerpen/Belgien 08.00 HT Stadtbesichtigung Brüssel 42,–
HT Antwerpen mit Liebfrauenkathedrale 39,–
5. Tag Antwerpen/Belgien
Rotterdam/NL

15.00
05.00
HT Den Haag und Delft 35,–
HT Stadt- und Hafenrundfahrt Rotterdam 39,–
6. Tag Rotterdam/NL
Nijmegen/NL

08.00
00.30
16.00

HT Freilichtmuseum Arnheim 42,–
HT Rundgang Nijmegen 14,–
7. Tag Düsseldorf 03.00 Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €, Preisänderungen vorbehalten.
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.
HT = Halbtagesausflug
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.