Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Auf der Maas: Holland & Flandern

Wer Belgien und die Niederlande einmal von ihrer unbekannten Seite kennen lernen will, den lädt die Maas gerne dazu ein. Als eine der ältesten Städte der Niederlande schafft Maastricht einen wirkungsvollen Spagat zwischen historisch und zeitgemäß.

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Düsseldorf - Nijmegen - Venlo - Maastricht - Lüttich - Huy - Roermond - Düsseldorf


Auf nach Maastricht, Namur und Roermond

Stattliche Dünen, weite Heideflächen, dichte Wälder – ja, Sie sind wirklich in den Niederlanden angekommen! Der Nationalpark De Hoge Veluwe überwältigt Sie nicht nur mit einer abwechslungsreichen Szenerie, sondern überrascht Sie auch noch mit einem imposanten Jagdschloss in Form eines Hirschgeweihs und einem raffinierten Museum – bestückt mit der zweitgrößten Van-Gogh-Sammlung der Welt!

In einem behaglichen Straßencafé in Venlo „een kopje thee“ genossen, spazieren Sie in Maastricht vom Dinghuis bis zur Liebfrauenbasilika, und das sind nur zwei der 1.660 großartigen Bauten, die in dieser durch und durch nostalgischen Stadt unter Denkmalschutz stehen. Nur wenige Meter weiter  geschippert, entern Sie Belgien. An der Mündung der Sambre in die Maas erholen Sie sich in Namur am besten noch ein wenig an der sommerlichen Uferpromenade, bevor Sie in Lüttich die 374 Stufen des Montage de Bueren erklimmen, angemessen honoriert mit einem herrlichen Ausblick über die ganze Region. Dort, wo sich die kleine Rur in die große Maas ergießt, sichten Sie Roermond: Mit ihrem beschaulichen Charakter und ihrem historischen Marktplatz entlässt Sie die limburgische Stadt rundum zufrieden wieder nach Hause!
 

Specials zu dieser Reise
  • Der Nationalpark De Hoge Veluwe
  • Die romantischste Stadt Hollands: Maastricht
  • Die Zitadelle in Namur
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
1. Tag Düsseldorf 16.30 Einschiffung ab 15.00 Uhr
 
2. Tag Nijmegen/NL
Venlo/NL
00.30
15.00
08.30 HT Nationalpark De Hoge Veluwe 49,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
HT Rundgang Venlo 12,–
3. Tag Venlo/NL
Maastricht/NL

14.00
05.30
HT Rundgang Maastricht und Weinprobe 53,–
4. Tag Maastricht/NL
Lüttich/Belgien
Namur/Belgien

12.00
19.00
09.00
13.00

HT Stadtbesichtigung Namur 35,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
5. Tag Namur/Belgien
Huy/Belgien
Lüttich/Belgien
Roermond/Belgien

09.00
13.00
21.30
05.30
09.30
13.30

HT Stadtbesichtigung Lüttich 35,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
6. Tag Roermond/Belgien 12.00 HT Historischer Rundgang Roermond 28,–
 
7. Tag Düsseldorf 08.00 Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €, Preisänderungen vorbehalten.
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.
HT = Halbtagesausflug
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.