Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Freie Steppe - Üppige Wälder

Wer bei Grönland nur an Eis und Schnee denkt, lernt schnell dazu: Auf Ihrer Safari zum Nuuk-Fjord streift Ihr Blick bunte Holzhäuser, schiefergraue Felsen und erdbraune Hügel, und der Tasersuaq- See schimmert tiefblau in der moosgrünen Steppe.

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Kangerlussuaq - Grönland - Kanada - Neufundland - Montréal


Von Grönland in den Indian Summer

Nach einem erholsamen Tag auf See erreichen Sie das kleine Fischerdorf Red Bay auf der Labrador-Halbinsel. 2013 wurde hier die Red Bay Basque Whaling Station von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Als hätte jemand einen kleinen Spritzer Sonne in die Farbe gemischt, empfängt Sie Neufundland in frischem Grün. Mit dem Boot fahren Sie zum legendären Western Brook Pond Fjord. Mit seinen schroffen Steilhängen in der Eiszeit durch einen Gletscher geformt, ist er ein wahres Wunder der Natur, und zwar eins von vielen in Kanada: Besuchen Sie den Gros Morne Nationalpark, der 1987 zum UNESCO Weltnaturerbe ernannt wurde. Erkunden Sie die raue Landschaft der Magdalenen-Inseln mit dem Fahrrad, halten Sie Ausschau nach lebhaften Walen vor der kanadischen Küste oder begrüßen Sie den farbenfrohen Indian Summer in den Wäldern rund um Québec. Ein Blick von oben aus einem Helikopter oder von unten aus einer Kutsche schenkt Ihnen eine völlig neue Perspektive!
 

Specials zu dieser Reise
  • Der Gros Morne Nationalpark ist seit 1987 UNESCO Weltnaturerbe
  • Kanada einmal ganz anders – die Magdalenen-Inseln im St. Lorenz Golf
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
Sa. 02.09. Flug von Köln nach Kangerlussuaq
Søndre Strømfjord/
Grönland /AR



18.00



Einschiffung
So. 03.09. Nuuk/Godthåb/
Grönland /AR
nachmittags HT Nuuk mit Nationalmuseum
HT Fjord Safari
Mo. 04.09. Paamiut/Frederikshåb/
Grönland /AR
nachmittags Freier Landgang mit Infos vom Lektorenteam
Di. 05.09. Qaqortoq/Julianehåb/
Grönland /AR
vormittags HT Besuch bei den Einheimischen
HT Hike along the great lake – Tasersuaq
Mi. 06.09. Erholung auf See
 
Do. 07.09. Red Bay/Labrador/
Kanada /AR
13.30 18.30 HT Historischer Stadtrundgang
Fr. 08.09 Norris Point/Neufundland/
Kanada /AR
Woody Point/Neufundland/
Kanada /AR
08.00

14.00
13.00

19.30
HT Nördlicher Gros Morne Nationalpark
HT Bakers Brook Falls Wanderung
HT Südlicher Gros Morne Nationalpark
HT Lookout Hills Wanderung
Sa. 09.09 Cap-aux-Meules/
Magdalenen-Inseln/
Kanada /AR
13.30 18.30 HT Inselrundfahrt Havre-aux-Maisons
HT Cap-aux-Meules Höhepunkte
So. 10.09. Gaspé/Québec/Kanada 09.00 18.30 HT Percé Rock
HT Gaspé Rundgang
HT Walbeobachtung
Mo. 11.09. Baie-Comeau/Québec/
Kanada /AR
13.30 18.30 HT Höhepunkte Baie-Comeau & Manic-2 Dam
HT Historischer Stadtrundgang
Di. 12.09. Passage Saquenay
La Baie/Port Alfred/
Kanada /AR

08.30

21.00

Freier Landgang
Mi. 13.09. Pointe-au-Pic/
Kanada /AR
Québec/Kanada
07.00

21.00
12.00 Freier Landgang
Do. 14.09. Québec/Kanada 18.30 GT Québec & Region Charlevoix
HT Québec Stadtrundfahrt
HT Stadtrundgang & Kutschfahrt
Fr. 15.09. Montréal/Kanada 08.30 GT Laurentian Mountains
HT Stadtrundfahrt Montréal
Sa. 16.09. Montréal/Kanada
Rückflug nach Frankfurt oder München
Ausschiffung
So. 17.09. Ankunft in Frankfurt oder München
 
Die Anlandungen in Grönland sind wind-, wetter- und eisabhängig; der genaue Fahrplan wird vom Kapitän vor Ort festgelegt. Die Ausflugspreise stehen ab 4 Wochen vor Kreuzfahrtbeginn zur Verfügung. Programmänderungen vorbehalten. Weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar.
GT Ganztagesausflug / HT Halbtagesausflug / AR Schiff liegt auf Reede. Ausbooten wetterabhängig.
Nachprogramm
Tausend Inseln und die Niagara -Fälle

vom 16.09. – 21/22.09.2017 zur Reise HAM21/2017, 02.09. – 17.09.2017

Eine Reise von Montréal nach Toronto

Montréal, diese großartige Metropole mit ihrem französischem Charme, Ottawa, die Hauptstadt Kanadas, eine faszinierende Mischung aus Alt und Modern, und schließlich Toronto, Kanadas größte Stadt, am Ufer des Ontario-Sees – Stationen einer Tour, die Sie durch die herrlichen Landschaften der Provinzen Québec und Ontario führt. Einer der Höhepunkte ist sicherlich der Besuch des CN-Towers in Toronto, sagenhafte 553 m hoch, der landschaftliche Höhepunkt aber sind zweifellos die Niagara-Fälle, die „Donnernden Wasser“ an der Grenze zu den USA – unvergessliche Eindrücke einer wunderbaren Reise durch den Osten Kanadas.
 

Tag 1

Ausschiffung im Hafen von Montréal, anschließend Stadtrundfahrt durch die kanadische Metropole mit Rundgang durch die malerische Altstadt und Besuch der Basilika Notre-Dame de Montréal; am Mittag Transfer zum Hotel und Check-in, der Nachmittag steht zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück..

Tag 2

Auschecken nach dem Frühstück und Weiterfahrt nach Ottawa, in die Hauptstadt Kanadas. Nach der Ankunft Stadtrundfahrt, bei der Sie unter anderem den Rideau-Kanal, das Botschafts- und  Regierungsviertel und den Parliamant Hill, den Parlamentshügel, sehen, mittags Transfer zum Hotel, Check-in, Rest des Tages zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

Tag 3

Abschied von Ottawa und Fahrt zum Upper Canada Village und Besuch des Freilichtmuseums. Ein magisches Erlebnis, das Sie in eine Zeit der 1860er Jahre transportiert. Lernen Sie die Welt der kanadischen Siedler kennen, kosten Sie im originalen Steinofen frisch gebackenes Brot, bestaunen Sie das Weben von Garn auf Spinnrädern und sehen Sie, wie das Leben vor der Erfindung moderner  Maschinen funktioniert hat. Gemeinsames Mittagessen. Weiterfahrt über Kingston nach Toronto zum Hotel und Check-in, Übernachtung und Frühstück.

Tag 4

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt durch Toronto, Hauptstadt der Provinz Ontario und größte Stadt Kanadas am Ontario-See. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten zählen das alte und neue Rathaus, das Parlamentsgebäude, das Rogers Centre Stadium (vormals SkyDome), die Harbour Front und der Saint Lawrence Market, Besuch der Aussichtsplattform des CN-Towers (optional), mit 553 m Höhe bis 2009 der höchste Fernsehturm der Welt. Mittags Rückkehr zum Hotel, der Rest des Tages steht zur freien Verfügung, Übernachtung und Frühstück.

Tag 5

Ganztägiger Ausflug zu den kanadischen Niagara-Fällen, nach der Ankunft Zeit für eine individuelle Besichtigung: Besuchen Sie den Skylon Tower oder unternehmen Sie einen Spaziergang mit Aussicht auf die „Donnernden Wasser“, wie die Indianer die Fälle nannten. Gemeinsames Mittagessen, anschließend Bootsfahrt zum Fuß der Fälle, Rückkehr nach Toronto, Übernachtung und Frühstück.

Tag 6

Mittags Auschecken, das Gepäck wird im Hotel gelagert und die Zeit bis zum Transfer steht Ihnen zur freien Verfügung. Transfer vom Hotel zum Flughafen von Toronto und Check-in für Ihren Flug nach Deutschland.

Tag 7

Ankunft in Deutschland.
 

Leistungen
  • 5 Übernachtungen mit Frühstück in Hotels der gehobenen Mittelklasse
  • Rundreise lt. Programm
  • Mittagessen am 3. und 5. Tag
  • alle Besichtigungen lt. Beschreibung
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung (ab 25 Teilnehmer)
Preise pro Person:

im Doppelzimmer 1.350,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 650,- Euro

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Trinkgelder und persönliche Ausgaben, alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke, Versicherungen, optionale Ausflüge

Teilnehmerzahl:

Mindestens 25, maximal 40 Personen.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.