Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Was die Elbe alles zu bieten hat

Wohin Sie auch schauen – die Elbe vereint zu beiden Seiten Kultur und Natur zu einem prachtvollen Panorama.

etikett
Reise Nr.: SAN0417
8 Tage
vom 14.05.2017
bis 21.05.2017
ab
1.399,- €
 
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Dresden - Meißen - Riesa - Wittenberg - Magdeburg - Tangermünde - Wittenberge - Lauenburg - Hamburg


Vom königlichen Dresden bis zum hanseatischen Hamburg

Wohin Sie auch schauen – die Elbe vereint zu beiden Seiten Kultur und Natur zu einem prachtvollen Panorama: Nach einem Fotoshooting mit Semperoper und Dresdner Frauenkirche bewundern Sie in der Meißner Porzellanmanufaktur stilvolles Geschirr und detailverliebte Figuren, würdigen in der Wittenberger Schlosskirche das 500. Jubiläum von Luthers Thesenanschlag oder machen sich im üppig grünen Wörlitzer Park auf die Suche nach geheimnisvollen Tempeln und verwunschenen Schlössern.

Spüren Sie es auch? Je näher Sie der Nordsee kommen, desto hanseatischer das Flair:  Das schmucke Rathaus in Tangermündewurde einst im typischen Stil der norddeutschen Backsteingotik erbaut und erinnert bis heute an die Blütezeit der kleinen Hansestadt. In Lüneburg gleicht sogar der ganze historische Stadtkern einem einzigartigen Freilichtmuseum: Überall ragen kunstvoll gemauerte Giebel- und Fachwerkhäuser in die klare, von der Heide geprägtenLuft – die beste Kulisse für eine gute Tasse Kaffee. Mit dem größten Seehafen Deutschlands macht aber vor allem Hamburg der Hanse bis heute alle Ehre. Die riesige Speicherstadt und das imposante Kontorhausviertel entführen Sie gerne in eine längst vergangene Zeit.
 

Specials zu dieser Reise
  • Fantastische Landschaftsformen und bizarre Felsreviere
  • Dresden – „Venedig des Ostens“ mit Meisterwerken des europäischen Barocks
  • Torgaus imposante Innenstadt aus dem 16. Jahrhundert
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
1. Tag Dresden Einschiffung ab 16.00 Uhr
 
2. Tag Dresden
Meißen

15.30
12.30 HT Stadtbesichtigung Dresden 35,–
HT Stadtbesichtigung Meißen mit Porzellanmanufaktur 45,–
3.Tag Meißen
Riesa
Torgau
Wittenberg

08.30
13.00
18.00
05.30
09.30
13.15

HT Stadtbesichtigung Torgau mit Orgelkonzert 35,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
A Wittenberger Nachtgeschichten 19,–
4.Tag Wittenberg
Aken
Magdeburg

13.00
17.30
08.30
13.30
HT Wittenberg und Wörlitzer Park 35,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
5.Tag Magdeburg
Wasserstraßenkreuz Magdeburg
Tangermünde

Wittenberge


12.30

18.00
08.30

17.00
HT Stadtrundfahrt Magdeburg 35,–

Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
HT Stadtrundgang Tangermünde 15,–
A Spaziergang Wittenberge 15,–
6.Tag Wittenberge
Lauenburg

14.00
06.00
HT Stadtrundgang Lüneburg mit Kaffeetrinken 39,–
7. Tag Lauenburg
Hamburg

12.00
06.00
HT Stadtrundfahrt Hamburg 35,–
8. Tag Hamburg Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €,  Preisänderungen vorbehalten
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten. Liegeplatzzuweisungen Dresden erfolgen nach Schiffsaufkommen. Bei Niedrigwasser auf der Elbe erfolgt zwischen Magdeburg und Lauenburg die Passage des Mittelland- und Elbe-Seiten-Kanals.
HT = Halbtagesausflug, A = Abendausflug
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.