Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Märchenhafte Donaumonarchie

Majestätisch geleitete die tiefblaue Donau 1854 die anmutige Sissi von Passau nach Wien. Einmal auf ihren Spuren wandeln? Dann kommen Sie mit!

etikett
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: Passau - Wien - Esztergom - Budapest - Bratislava - Dürnstein - Passau


Auf nach Wien, Budapest und Bratislava

Majestätisch geleitete die tiefblaue Donau 1854 die anmutige Sissi von Passau nach Wien. Einmal auf ihren Spuren wandeln? Dann kommen Sie mit: Durch den stilvollen Park schreiten Sie zum Schloss Schönbrunn, bewundern die funkelnden Kristalllüster im Spiegelsaal oder die goldenen  Stuckverzierungen in der Großen Galerie, in der sich einst der Adel im Walzer takt wiegte. Hören Sie  noch die ferne Melodie?

Am legendären Donauknie in Ungarn fast rechtwinklig nach Steuerbord abgebogen, werden Sie gen Abend von Tausenden Lichtern begrüßt: Ob Heldenplatz, Nationaltheater oder Kettenbrücke – ganz Budapest erstrahlt in voller Pracht und lässt Sie in längst vergangenen Zeiten schwelgen. In Bratislava  winken Ihnen dann die stolze Pressburg und die goldgekrönte Turmspitze des Martinsdoms noch einmal zu, bevor Sie wieder in Österreich anlegen. Bummeln Sie im malerischen Dürnstein direkt am Donau-Ufer entlang bis zum himmelblauen Kirchturm, verlieben Sie sich auf der mittelalterlichen Burgruine in die fantastische Aussicht über die herbstliche Wachau oder besuchen Sie das barocke Stift Melk. Unter dem üppigen Deckengemälde im eleganten Marmorsaal federleicht im Kreise gedreht, fühlen Sie sich wie in guten alten Zeiten.
 

Specials zu dieser Reise
  • Die schönsten Städte an der Donau
  • Malerisches Naherholungsgebiet Donauknie
  • Imposanter Barockbau Stift Melk
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
1. Tag Passau 15.00 Einschiffung ab 13.30 Uhr

 
2. Tag Wien/Österreich 09.30 23.59 HT Stadtrundfahrt Wien 32,–
HT Schloss Schönbrunn 38,–
A Konzert 69,–
A Grinzing 39,–
3. Tag Esztergom/Ungarn
Budapest/Ungarn
13.30
18.30
14.30 HT Donauknie 35,–
Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste
A Lichterfahrt 25,–
4. Tag Budapest/Ungarn 20.00 HT Stadtbesichtigung Budapest 25,–
HT Budapest per pedes 25,–
5. Tag Bratislava/Slowakei 12.00 19.00 HT Stadtbesichtigung Bratislava 34,–
 
6. Tag Dürnstein/Österreich 08.30 12.00 HT Stadtbesichtigung Dürnstein 14,–
HT Stift Melk 42,–
7. Tag Passau 08.00 Ausschiffung nach dem Frühstück
 
geplante Landausflüge ca. Preise p.P. in €, Preisänderungen vorbehalten.
Alle Zeiten sind Richtzeiten. Programmänderungen, auch durch Hoch- und Niedrigwasser, oder Verzögerungen bei Schleusendurchfahrten sind vorbehalten.
HT = Halbtagesausflug, A = Abendausflug
schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.