Persönliche Beratung:

0421 / 1 73 69 - 0
Mo bis Fr: 09.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 14.00 Uhr
 

Bunte Blütenpracht & Feuriger Flamenco

Als hätte eine Königin ihre Diamantkette verloren, sichten Sie die Kanaren im samtblauen Atlantik. Farbreiche Vulkanlandschaften, grandiose Felsküsten und die üppige Blütenpracht machen den Zauber der Kanaren aus. Und nur wenigen Kreuzfahrtschiffen ist es vergönnt, den Guadalquivir bis Sevilla zu befahren - Die HAMBURG bringt sie direkt hin!

etikett
Reise Nr.: HAM1018
11 Tage
vom 09.04.2018
bis 19.04.2018
ab
1.749,- €
 
 
reisebeschreibung
routenkarte

Reiseverlauf: St. Cruz de Tenerife - Kanaren - Madeira - Marokko - Spanien - Lissabon


Von den Kanaren über Madeira bis Lissabon

Als hätte eine Königin ihre Diamantkette verloren, sichten Sie die Kanaren im samtblauen Atlantik: Teneriffa ist der leidenschaftliche Saphir – mit den fantastischen Prachtbauten von St. Cruz und dem Mount Teide Nationalpark unter frühlingsfrischem Himmel. La Palma ist der funkelnde Smaragd – mit unendlichen Wäldern und grünen Weingütern. Kunterbunt wie ein funkelnder Opal wirbt die Blumeninsel Madeira um Ihre Gunst: Düsen Sie von der hochgelegenen Stadt Monte mit der Seilbahn hinunter zum Botanischen Garten oder blicken Sie von der höchsten Klippe Europas hinab auf farbenfrohe Terrassenfelder. Wunderbar!

Nach einem Tag Erholung auf See sichten Sie weitere Schmuckstücke entlang der traumhaften Küsten: Casablanca bezaubert Sie mit orientalischem Flair, vom legendären Felsen in Gibraltar blicken Sie fasziniert über die tiefblaue Meerenge.

Nur wenigen Kreuzfahrtschiffen ist es vergönnt, den Guadalquivir bis Sevilla zu befahren.
Die HAMBURG bringt sie direkt hin! Malerisch am Ufer gelegen, ist die Stadt der Brillant Andalusiens: Flanieren Sie durch den maurischen Alcázar-Palast oder lauschen Sie dem geheimnisvollen Hall in der imposanten Kathedrale Santa María de la Sede. Mit dem Jeep erkunden Sie die urwüchsige Algarve, mit der Straßenbahn das nostalgische Lissabon. Traum und Wirklichkeit liegen auf der Iberischen Halbinsel einfach ganz nah beieinander.
 

Specials zu dieser Reise
  • Farbreiche Vulkanlandschaften, grandiose Felsküsten und die üppige Blütenpracht machen den Zauber der Kanaren aus
  • Madeira – Blumeninsel im Atlantik
  • Nur wenige Kreuzfahrtschiffe können den Guadalquivir bis nach Sevilla befahren
     
 
Datum
Hafen
An
Ab
geplante Landausflüge
Mo. 09.04.   Flug von Frankfurt oder München nach St.Cruz de Tenerife/ Teneriffa/Kanaren

Einschiffung
Di. 10.04. St. Cruz de Tenerife/ Teneriffa/ Kanaren 22.00 HT Mount Teide Nationalpark
HT Teneriffas Norden
HT Weinkeller Casa de Alvaro
Mi. 11.04. St. Cruz de la Palma/La Palma/ Kanaren 07.00 13.00 HT Vulkane & Wein: Der Süden La Palmas
HT Steile Berge & tiefe Krater: La Crumbecita
HT Naturreservat Los Tilos
Do. 12.04. Funchal/Madeira/Portugal 09.00 18.00 GT Zauberhaftes Madeira – Inselrundfahrt
HT Eira do Serrado und Monte
HT Monte und der Botanische Garten
HT Die höchste Klippe Europas – das Cabo Girão
Fr. 13.04. Erholung auf See
 
Sa. 14.04. Casablanca/Marokko 07.00 20.00 GT Märchen aus 1001 Nacht: Marrakesch
HT Casablanca Stadtrundfahrt mit Hassan II Moschee
HT Königliches Rabat
So. 15.04. Gibraltar/Großbritannien 13.00 19.00 HT Historisches Gibraltar
 
Mo. 16.04. Fahrt auf dem Guadalquivir
Sevilla/Spanien
10.00 19.00 HT Sevilla Stadtbesichtigung
HT Sevilla Panoramakutschfahrt und Alcázar
HT Carmona und Basilippo
Di. 17.04. Portimão/Portugal 08.00 17.30 HT Panoramafahrt Westliche Algarve
HT Per Jeep durch das Hinterland der Algarve
HT Monchique und die Maurenstadt Silves
Mi. 18.04. Lissabon/Portugal 08.30 GT Hauptstadt Lissabon
HT Panoramafahrt Lissabon
HT Lissabon per Straßenbahn
HT Sintra & Cabo da Roca
A Abendliches Lissabon
Do. 19.04. Lissabon/Portugal
Rückflug nach Frankfurt oder München
Ausschiffung
 
Die Ausflugspreise stehen ab 4 Wochen vor Kreuzfahrtbeginn zur Verfügung. Programmänderungen vorbehalten. Weitere Flughäfen auf Anfrage buchbar.
GT Ganztagesausflug / HT Halbtagesausflug / A Abendausflug
Vorprogramm
Badeparadies Teneriffa – Der sonnenverwöhnte Süden

vom 06.04. – 09.04.2018 zur Reise HAM10/2018, 09.04. – 17.04.2018

Lange Sandstrände, mal hell, mal dunkel, ein Himmel so blau wie das Meer, Luft und Wasser so weich wie Samt und Seide – so begrüßt Sie der sonnenverwöhnte Süden von Teneriffa, ein wahres Paradies für Sonnenanbeter und Wassersportler jeder Art. Die Costa Adeje erstreckt sich nördlich des bekanntenBadeortes Playa de las Américas an der Südwestküste der Insel. Gepflegte Urlaubsorte wie Playa de Fañabe mit seinem feinsandigen Strand und La Caleta mit seinem beschaulichen Naturstrand in einer kleinen Felsbucht laden zum Baden und Sonnen ein – und das bei  Wassertemperaturen, die ganzjährig durchschnittlich bei 17°C bis 24°C liegen. Den Golfern unter Ihnen steht der nahegelegene 18-Loch-Golfplatz Costa Adeje zur Verfügung, von der herrlichen Anlage aus   haben Sie einen grandiosen Blick auf den Atlantik, die Insel La Gomera und die Berge von Adeje.

Für schöne erholsame Spaziergänge bietet sich die lange Strandpromenade an, die von Playa de Fañabe  über mehrere Kilometer nordwärts am Meer entlang führt. Bei klarem Wetter haben Sie von der Promenade aus einen herrlichen Blick über das blaue Meer bis hinüber zur Insel La Gomera. Und abends können Sie hier oft wunderschöne Sonnenuntergänge bewundern, wenn die Sonne in herrlichen Farben hinter dem Horizont versinkt.
 

Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Halbpension
  • Unterbringung in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse an der Costa Adeje
  • Halbtagesausflug Nationalpark Cañadas del Teide
  • Halbtagesausflug Masca & Los Gigantes
  • alle Transfers, lokale Steuern
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung (ab 25 Teilnehmer)
Preise pro Person:

im Doppelzimmer 360,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 100,- Euro

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Trinkgelder und persönliche Ausgaben, alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke, Versicherungen, optionale Ausflüge

Teilnehmerzahl:

Mindestens 25, maximal 40 Personen.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

Nachprogramm
Lissabon

vom 19.04. – 22.04.2018 zur Reise HAM 10/2018, 09.04. bis 19.04.2018

Lissabon bietet hinter jeder Biegung einen neuen Blick auf kunstvoll gestaltete Fassaden, auf malerische Plätze und enge Gassen, auf die roten Ziegeldächer der Altstadt und die Glasfassaden der modernen Bürogebäude und natürlich auf den träge dahin fließenden Tejo. Und selbst der Blick nach unten lohnt sich, auf das Straßenpflaster, verziert mit Wellen, Schiffen und Ankern, das an die großartige Vergangenheit der einstigen Seefahrernation erinnert, wie so vieles in dieser Stadt. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise, werfen Sie einen Blick auf den mächtigen Turm von Belém, der seit Jahrhunderten die Mündung des Tejo bewacht; bewundern Sie das prunkvolle Jerónimos-Kloster, ein Meisterwerk der Steinmetzkunst, bummeln Sie durch das Labyrinth der Gassen in der Alfama und genießen Sie das lebhafte Treiben in den Straßen und auf den Plätzen der Baixa, der Unterstadt. Zu Lissabon gehören aber auch die wunderschöne Küste der portugiesischen Costa do Sol und die alten Städte im Hinterland mit ihren prunkvollen Palästen, wie Sintra: Hier, in einer der ältesten Städte Portugals, besuchen Sie den beeindruckenden Pálacio Nacional, über Jahrhunderte die Sommerresidenz der portugiesischen Könige.
 

Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse
  • Lissabon Stadtrundfahrt mit Jerónimos-Kloster
  • Ausflug nach Sintra mit Besuch des Pálacio Nacional
  • alle Transfers, lokale Steuern
  • örtliche deutschsprechende Reiseleitung
  • PLANTOURS Kreuzfahrten-Reiseleitung (ab 25 Teilnehmer)
Preise pro Person:

im Doppelzimmer 370,- Euro
Einzelzimmerzuschlag 329,- Euro

Nicht eingeschlossene Leistungen:

Trinkgelder und persönliche Ausgaben, alle nicht genannten Mahlzeiten und Getränke, Versicherungen, optionale Ausflüge

Teilnehmerzahl:

Mindestens 25, maximal 40 Personen.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten.

schließen
Was ist eine Garantiekabine?
Wir garantieren Ihnen die Unterbringung zum Preis der von Ihnen gebuchten Kategorie.
Sollte eine Unterbringung in dieser Kategorie aus organisatorischen Gründen nicht möglich sein, so werden Sie in eine preislich höherwertige Kabine umgebucht. Dies bedeutet, dass Sie einen Preisvorteil haben, es kann jedoch auch die Unterbringung auf einem anderen Deck zur Folge haben!
Ihre Kabinennummer erhalten Sie ca. 10 Tage vor Reisebeginn mit Ihren Reiseunterlagen.